3 Ergebnisse gefunden für das Schlagwort: "Juden"


  • Steinmeier gratuliert Zentralrat der Juden zum 70-jährigen Bestehen

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/steinmeier-gratuliert-zentralrat-der-juden-zum-70-jaehrigen-bestehen.html

    (15.07.20) Steinmeier gratuliert Zentralrat der Juden zum 70-jährigen Bestehen Berlin (epd). Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den Zentralrat... schrieb, die jüdischen Gemeinden hätten das gesellschaftliche Leben in Deutschland bereichert. Aber er wisse auch, dass das Vertrauen derAlle müssten verhindern, dass die Atmosphäre weiter vergiftet werde, forderte Steinmeier. Der Zentralrat der Juden in Deutschland sollte nach seiner Gründung zunächst ...

  • Sachsen-Anhalt richtet Meldestelle für Antisemitismus ein Studie: Juden erleben Feindlichkeit als alltagsprägend

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/sachsen-anhalt-richtet-meldestelle-fuer-antisemitismus-ein-studie-juden-erleben-feindlichkeit-als-alltagspraegend.html

    (29.04.20) ... gegen Antisemitismus auf den Weg bringen, kündigte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) am Dienstag in Magdeburg an: "Auch in Sachsen-Anhalt haben wir ein Antisemitismusproblem, und Der Bundesverband der Recherche- und Informationsstellen Antisemitismus (RIAS) hat im Auftrag der Landesregierung eine Studie zum Antisemitismus inDie Mehrheit der antisemitischen Vorfälle wurden in Halle und Magdeburg registriert. Der Vorsitzende des Landesverbandes Jüdischer Gemeinden in Sachsen-Anhalt, Max ...

  • Bundesregierung gibt 22 Millionen Euro für den Schutz von Synagogen

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/bundesregierung-gibt-22-millionen-euro-fuer-den-schutz-von-synagogen.html

    (18.09.20) Bundesregierung gibt 22 Millionen Euro für den Schutz von Synagogen Berlin... nach dem antisemitischen Anschlag auf die Synagoge in Halle stellt die Bundesregierung Geld für den Schutz jüdischer Einrichtungen bereit. DasOktober 2019 hatte ein rechtsextrem motivierter Attentäter versucht, in die Synagoge in Halle einzudringen. Die Gemeinde war an dem Tag zusammengekommen, um den ...