10 Ergebnisse gefunden für das Schlagwort: "Sea Watch"


  • "Sea-Watch 4" startet zu erster Rettungsmission | Bedford-Strohm: "Politik des Wegsehens wird nicht mehr tatenlos hingenommen"

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/sea-watch-4-startet-zu-erster-rettungsmission-bedford-strohm-politik-des-wegsehens-wird-nicht-mehr-tatenlos-hingenommen.html

    (17.08.20) ... Schiff habe am Samstag den spanischen Hafen von Burriana verlassen und sei auf dem Weg in die Such- und Rettungszone vor Libyen, teilte Sea-Watch mit. Es sei derzeit das einzige Rettungsschiff im Mittelmeer. Er sei dankbar, dass das Schiff endlich ausgelaufen sei, sagte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, ZDFheute. "Es sterben täglich Menschen im... Jahren zuschaue, wie an den Grenzen Europas Menschen ertrinken, sagte der Theologe, der das Projekt Kirchenschiff in der EKD vorangetrieben hat. Auch der Bischof der Evangelischen Kirche ...

  • "Man lässt keine Menschen ertrinken. Punkt." | "Sea-Watch 4" bereit zur ersten Mission

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/man-laesst-keine-menschen-ertrinken-punkt-sea-watch-4-bereit-zur-ersten-mission.html

    (14.08.20) Auf dem evangelischen Kirchentag im Juni 2019 in Dortmund war die Seenotrettung ein beherrschendes Thema. Die "Sea-Watch 3" lag zu diesem Zeitpunkt mit Flüchtlingen an... ein Mare Monstrum machen, einen Friedhof der Menschenrechte." Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, der das Projekt Kirchenschiff in der EKD vorantrieb,Punkt." Bereits in der Woche nach dem Kirchentag stimmten die Kirchenvorderen der Forderung der Petition zu, ein Schiff für die Seenotrettung im ...

  • Bedford-Strohm: „Jedes Menschenleben zählt. Freigabe der Sea-Watch 4 war längst überfällig“

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/bedford-strohm-jedes-menschenleben-zaehlt-freigabe-der-sea-watch-4-war-laengst-ueberfaellig.html

    (02.03.21) Bedford-Strohm: „Jedes Menschenleben zählt. Freigabe der Sea-Watch... Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, hat sich erleichtert über die Freigabe des Rettungsschiffes „Sea-Watch 4 – powered byDagegen hatte Sea-Watch vor dem Verwaltungsgericht in Palermo Widerspruch eingelegt, dem jetzt stattgegeben wurde. EKD Seenotrettung, Sea Watch, Heinrich Bedford-Strohm

  • EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm dankt Seenotrettern | „Sea Watch 4“ darf in Palermo anlegen

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/ekd-ratsvorsitzender-bedford-strohm-dankt-seenotrettern-sea-watch-4-darf-in-palermo-anlegen.html

    (01.09.20) EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm dankt Seenotrettern | „Sea Watch 4“ darf in Palermo anlegen Die Initiative zur zivilen Seenotrettung Sea Dazu äußert sich der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm wie folgt:   „Mit großer Erleichterung habe ich die... Resolution, die die EKD und ihre Gliedkirchen aufforderte, selbst ein Schiff zur Seenotrettung im Mittelmeer zu schicken. Nach gründlichen Beratungen hatten Rat und Synode der ...

  • „Unverantwortlicher Akt der Willkür“ | EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm zur Festsetzung der „Sea-Watch 4“

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/unverantwortlicher-akt-der-willkuer-ekd-ratsvorsitzender-bedford-strohm-zur-festsetzung-der-sea-watch-4.html

    (21.09.20) „Unverantwortlicher Akt der Willkür“ | EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm zur Festsetzung derSea... „Sea Watch 4 – powered by United4Rescue“ durch die italienischen Behörden im Hafen von Palermo äußert sich der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in... für die Gründung des Bündnisses war eine auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag 2019 verabschiedete Resolution, die die EKD und ihre Gliedkirchen aufforderte, selbst ein Schiff zur Seenotrettung im ...

  • "Sea-Watch 4" übernimmt 150 Menschen von der "Louise Michel"

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/sea-watch-4-uebernimmt-150-menschen-von-der-louise-michel.html

    (31.08.20) ... Vereinten Nationen (UNHCR) und die Internationale Organisation für Migration (IOM) in Genf. Der humanitäre Imperativ, Leben zu retten, dürfe nicht bestraft werden, hielten die Hilfswerke fest.... finanziert, das maßgeblich von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) initiiert wurde, und ist seit Mitte August auf seiner ersten Rettungsmission im MittelmeerEr kaufte das frühere Schiff der französischen Marine für die Seenotrettung im Mittelmeer und bemalte es. Kapitänin der "Louise Michel" ist Pia Klemp, ...

  • "Sea-Watch 4" soll Anfang August auslaufen

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/sea-watch-4-soll-anfang-august-auslaufen.html

    (03.07.20) "Sea-Watch 4" soll Anfang August auslaufen Berlin (epd). Das mit kirchlichen Spenden finanzierte Seenotrettungsschiff "Sea-Watch Bündnispartner sind etwa der Deutsche Gewerkschaftsbund, die Organisation "Ärzte ohne... World Vision Deutschland, die Akademie für Alte Musik Berlin und die Evangelische Kirche in Deutschland. Neben vielen evangelischen und katholischen Kirchengemeinden zählen auch muslimische Verbände ...

  • Bedford-Strohm zu Seenotrettung: „Jeder kann etwas tun“ | Verleihung des „ADC-Kreativawards“ an Kampagne „Drowned Requiem“

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/bedford-strohm-zu-seenotrettung-jeder-kann-etwas-tun-verleihung-des-adc-kreativawards-an-kampagne-drowned-requiem.html

    (11.06.21) Mit deutlichen Worten hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich... am Donnerstagabend in Hamburg zum Einsatz für die Seenotrettung im Mittelmeer aufgerufen. Jeder kann etwas tun, auch kleine Aktionen helfen“, sagte der bayerische Landesbischof in derAgenturchef Bernhard Fischer-Appelt widmete Bedford-Strohm die Auszeichnung und überreichte ihm die Urkunde auf der Flussschifferkirche. EKD Seenotrettung, Sea Watch, Heinrich ...

  • "Sea-Watch 4" wartet mit 455 Flüchtlingen an Bord auf sicheren Hafen | "Ocean Viking" bringt 236 Gerettete nach Italien

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/sea-watch-4-wartet-mit-455-fluechtlingen-an-bord-auf-sicheren-hafen-ocean-viking-bringt-236-gerettete-nach-italien.html

    (03.05.21) Die „Sea-Watch 4“ hat nach dem sechsten Rettungseinsatz im südlichen Mittelmeer binnen drei Tagen 455 Flüchtlinge an Bord.  In der Nacht zu... Papke, Geschäftsführerin von SOS Méditerranée Deutschland. Bei den Retterinnen und Rettern hinterlasse allerdings das Erlebnis des Schiffbruchs mit 130 SOS Méditerranée ist eine europäische Organisation mit Vereinen in Deutschland, Frankreich, Italien und der Schweiz, die gemeinsam die „Ocean ...

  • Mehr als 800 Flüchtlinge gehen in Sizilien an Land

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/mehr-als-800-fluechtlinge-gehen-in-sizilien-an-land.html

    (09.08.21) In Deutschland gab es Dutzende Demonstrationen zur Unterstützung der privaten Seenotrettung. Die Ausschiffung der 549 Flüchtlinge auf Die meisten der 257 von derSea-Watch 3“ Geretteten verließen in Trapani das Schiff bisIn Berlin versammelten sich unter dem Motto „Seenotrettung ist #unverhandelbar“ rund 150 Demonstrantinnen und Demonstranten in der Nähe des Bundestages und des ...