Diakonie-Benefizlauf verzeichnet Teilnehmer-Rekord

Chemnitz (epd). Der diesjährige Benefizlauf der Diakonie Mitteldeutschland hat am Samstag in Chemnitz Spendengelder in Höhe von 30.000 Euro erbracht. Das Geld kommt sozial benachteiligen Kinder zugute, wie die Diakonie Mitteldeutschland am Samstag mitteilte.

Im Rahmen der Aktion "Kindern Urlaub schenken" sollen damit Erholungs- und Förderangebote finanziert werden. An dem Spendenlauf, der in diesem Jahr in Chemnitz stattfand, beteiligten sich den Angaben zufolge trotz Dauerregens 421 Läuferinnen und Läufer aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Dies sei ein neuer Teilnehmer-Rekord. Ziel sei es gewesen, möglichst viele 500-Meter-Runden zu absolvieren.

Jeder Läufer hatte sich im Vorfeld Laufpaten gesucht, die für jede Runde ein bis drei Euro spendeten. Die Evangelische Bank wollte als Generallaufpate für jede gelaufene Runde weitere 50 Cent drauflegen. Schließlich hatte die gemeinnützige Share Value Stiftung angekündigt, alle Spenden zu verdoppeln.

In Anlehnung an das 875-jährige Stadtjubiläum in Chemnitz war das Ziel des Spendenlaufs, 8.750 Runden zu absolvieren. Wegen des Dauerregens sei dies zwar nicht erreicht worden, doch mit mehr als 3.778 gelaufenen Kilometern sei das Ergebnis vom Vorjahr in Halle um mehr als 500 Kilometer gesteigert worden, hieß es. Diakonische Einrichtungen, Kirchgemeinden, Unternehmen und Behörden waren eingeladen, mit eigenen Teams an den Start zu gehen. Knapp 30 Teams hatten bereits im Vorfeld ihre Teilnahme zugesagt.

Chemnitz war nach Leipzig, Erfurt und Halle zum ersten Mal Austragungsort des Diakonie-Spendenlaufes. Auch im kommenden Jahr, am 29. Juni 2019, soll das Spendenevent unter dem Motto "Lauf und Schenke" wieder in Chemnitz stattfinden.

Der Benefizlauf ist ein Gemeinschaftsprojekt der Diakonie Mitteldeutschland und der Diakonie Sachsen. Seit der Gründung 2006 konnte die Aktion den Angaben zufolge mit 1,4 Millionen Euro schon mehr als 25.000 Kinder, Jugendliche und Familien unterstützen.

epd-Nachrichten und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Sie dienen hier ausschließlich der persönlichen Information. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere ihre Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche gewerbliche Nutzung oder Weitergabe an Dritte ist nur mit Genehmigung der Verkaufsleitung von epd (verkauf@epd.de) gestattet.