Diakonie Spendenaktion „Familien gehören zusammen“ jetzt auch im Internet

Mit der Website www.familien-gehoeren-zusammen.de ruft die Diakonie Mitteldeutschland jetzt verstärkt auch im Internet zu Spenden auf.

Mit dem Geld sollen von Krieg und Gewalt zerrissene Flüchtlingsfamilien wieder zusammengebracht werden. Ziel ist es, zumindest jenen Familien, die nach Deutschland kommen dürfen, eine sichere Einreise zu ermöglichen. 

Bereits seit 2014 sammelt der Evangelische Wohlfahrtsverband Spenden für diesen Zweck. Bisher konnten etwa 250 Familien wieder vereint werden. 1.500 Menschen konnten dank Spendenhilfe aus Kriegs- und Krisengebieten in Sicherheit gebracht werden, darunter mehr als 1.000 Kinder.

Mehr Informationen sind abrufbar unter www.familien-gehoeren-zusammen.de oder unter helfen@diakonie-ekm.de.