Freiwilligendienst statt Dienstpflicht | Diakonie Mitteldeutschland mit neuer Kampagne

Ein verpflichtendes Dienstjahr für junge Menschen? Nein, sagt die Diakonie Mitteldeutschland.

Ihr Chef Christoph Stolte: „Junge Leute für ein Jahr im Dienst für die Gesellschaft – großartig! Aber bitte freiwillig! Und staatlich so unterstützt, dass der Einsatz allen nützt. Ein Freiwilligendienst in der Sozialen Arbeit bietet viele Chancen und echte Herausforderungen.“

Die Diakonie Mitteldeutschland hat dazu gerade eine neue Kampagne gestartet. „Deine Herausforderung“ heißt sie. Alle Infos dazu gibt es unter: www.deine-herausforderung.de