09.01.2020
Mitteldeutsche Kirche beklagt Waldschäden

Magdeburg (epd). Auch die Kirchenwälder der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) leiden unter den Auswirkungen des Klimawandels. Der Schaden seit 2018 wird auf rund 250.000 Festmeter geschätzt, wie die EKM in Magdeburg mitteilte. Stürme, Dürre, Insekten- und Pilzbefall, aber auch Waldbrände hätten den Wäldern zu schaffen gemacht. In den kommenden Jahren müssten voraussichtlich fünf Prozent der Waldflächen, etwa 650 Hektar, neu angepflanzt oder verjüngt werden.

Die EKM fordert von der Politik mehr Unterstützung für den Erhalt der Wälder. Die Leistungen für das Ökosystem Wald müssten honoriert werden, um fixe Kosten zu decken. Vorstellbar sei eine Flächenprämie, die an den durchschnittlichen Holzzuwachs je Jahr und Hektar sowie an den CO2-Bindungspreis pro Tonne der Bundesregierung gekoppelt sei, so die Kirche. Bei fünf Festmeter Holzzuwachs pro Jahr und Hektar entspräche dies fünf Tonnen gespeichertem CO2. Bei 40 Euro pro Tonne CO2 wären dies 200 Euro pro Jahr und Hektar und entspräche in etwa der Belastung mit Fixkosten.

Hintergrund, dass sich die Einnahmen aus dem Holzverkauf nicht mehr mit den Kosten decken, sind unter anderem gestiegene Fixkosten, ein Überangebot auf dem Holzverkaufsmarkt und höhere Kosten für die Aufarbeitung des Schadholzes. Nach EKM-Angaben wurde Kirchenwald einst gestiftet für die Versorgung der Pfarrer, den Erhalt von Gebäuden und für kirchengemeindliche Aufgaben. Hunderte Kirchengemeinden und andere kirchliche Eigentümer besitzen insgesamt etwa 13.000 Hektar Wald. Den Angaben zufolge speichert der Wald der EKM jährlich etwa 84.500 Tonnen CO2.

epd-Nachrichten und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Sie dienen hier ausschließlich der persönlichen Information. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere ihre Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche gewerbliche Nutzung oder Weitergabe an Dritte ist nur mit Genehmigung der Verkaufsleitung von epd (verkauf@epd.de) gestattet.


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar




E-Mail-Probleme

Aufgrund der Umstellung unseres E-Mail-Systems kann es zu Verzögerungen oder sogar dazu kommen, dass E-Mails nicht zugestellt werden.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Lesebestätigung.
Wir arbeiten dran.