Sachsen-Anhalt: 1,2 Millionen Euro Lottomittel für 30 Projekte | Jeder sechste Euro für kirchlichen Denkmalschutz

Magdeburg (epd). Insgesamt 30 gemeinnützige Vorhaben in Sachsen-Anhalt profitieren in diesem Quartal von Lotteriefördermitteln.

Der Aufsichtsrat der Lotto-Toto GmbH habe für diese Projekte insgesamt 1,196 Millionen Euro bewilligt, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Magdeburg mit.

Der größte Teil geht mit knapp einer halben Million Euro in den Sportbereich. Jeder dritte Euro des bewilligten Geldes fließe in Kulturprojekte wie den Ausbau des Peißnitzhauses in Halle oder in die im Halberstädter Gleim-Haus geplante Scherz-Ausstellung. Im Bereich Kultur werden insgesamt zehn Vorhaben gefördert. Zu den Fördermittelempfängern gehört auch die Stiftung Händelhaus Halle für die Händel-Festspiele 2019 und die Evangelische Kirchengemeinde Wörlitz für Reparaturarbeiten und die Dachneueindeckung des Pfarrhauses Wörlitz.

Jeder sechste Euro komme dem kirchlichen Denkmalschutz zugute, hieß es weiter. In diesem Bereich werden insgesamt sechs Projekte unterstützt, unter anderem die Sicherung des schiefen Kirchturms in Zahna-Rahnsdorf und die Restaurierung der barocken Orgel in der Havelberger Stadtkirche. Die weitere Dachsanierung der Stephani-Kirche in Aschersleben erfährt mit 72.000 Euro die höchste Einzelprojektförderung.

Im Bereich Umwelt erhält der Deutsche Tierschutzbund Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. insgesamt 50.000 Euro für Sanierungsmaßnahmen in vier Tierheimen. Unter anderem soll im Tierheim Stendal die Katzenquarantäne erweitert werden und das Tierheim in Freyburg investiert in ein Freilaufgehege für Katzen. Im Sozialbereich werden der Verein Integration, Beschäftigung und Soziales aus Eisleben und das Familienhaus Magdeburg unterstützt.

Lotteriefördermittel stammen aus einem festen Teil der Spieleinnahmen aller Sachsen-Anhalter. Von jedem Euro, der für ein Produkt von Lotto Sachsen-Anhalt ausgegeben wird, fließen rund 20 Cent in den Fördermitteltopf. Lotteriefördermittel werden auf Antrag vergeben. Seit 1991 wurden den Angaben zufolge 9.900 Vorhaben mit 198 Millionen Euro von Lotto Sachsen-Anhalt unterstützt.

epd-Nachrichten und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Sie dienen hier ausschließlich der persönlichen Information. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere ihre Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche gewerbliche Nutzung oder Weitergabe an Dritte ist nur mit Genehmigung der Verkaufsleitung von epd (verkauf@epd.de) gestattet.