25.06.2020
Sächsische Landessynode konstituiert sich

Dresden (epd). Die neu gewählte Synode der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens kommt am Samstag und Sonntag zu ihrer ersten Sitzung zusammen.

Auf der Tagung im Dresdner Haus der Kirche werden zunächst eine neue Präsidentin oder ein neuer Präsident gewählt sowie weitere Mitglieder des Präsidiums bestimmt, wie das Landeskirchenamt am Mittwoch in Dresden mitteilte. Wegen der Coronavirus-Pandemie findet die Tagung unter besonderen Hygienebestimmungen fest.

Neben Abstandregelungen im Sitzungssaal sowie Mund-Nasenschutz auf den Gängen ist unter anderem die Teilnahme von Besuchern und Medien begrenzt. Die Tagung beginnt am Samstag mit einer von Sachsens Landesbischof Tobias Bilz gehaltenen Andacht, bei der auch die 48 erstmals gewählten Synodalen verpflichtet werden.

Begleitet von Vorträgen stehen weitere Wahlen an, etwa die des Ältestenrates und der ständigen Fachausschüsse. Zur Synode der sächsischen Landeskirche Sachsens gehören 80 Mitglieder. Eine Legislaturperiode dauert sechs Jahre.

Insgesamt 60 Mitglieder der 28. Landessynode, 20 Geistliche und 40 Laien, waren Anfang März in den Kirchgemeinden gewählt worden. 20 Synodale wurden danach von der Kirchenleitung direkt berufen.

Gut ein Drittel der Mitglieder sind Frauen. Der Altersdurchschnitt der neuen sächsischen Synodalen liegt bei 46 Jahren. Die Synode ist das gesetzgebende Organ der Landeskirche. Sie tagt in der Regel jeweils im Frühjahr und Herbst in öffentlicher Sitzung.

Die Landessynode vertritt rund 560 Kirchgemeinden und Kirchspiele. Zur sächsischen Landeskirche gehören nach eigenen Angaben knapp 677.000 Mitglieder.

epd-Nachrichten und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Sie dienen hier ausschließlich der persönlichen Information. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere ihre Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche gewerbliche Nutzung oder Weitergabe an Dritte ist nur mit Genehmigung der Verkaufsleitung von epd (verkauf@epd.de) gestattet.


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar





E-Mail-Probleme

Aufgrund der Umstellung unseres E-Mail-Systems kann es zu Verzögerungen oder sogar dazu kommen, dass E-Mails nicht zugestellt werden.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Lesebestätigung.
Wir arbeiten dran.