06.07.2020
Sommeraktion "Offene Kirchen" | Die Rosenkirche in Elende

In den Sommermonaten stellt die EKM auf ihrer Website sowie in den Social-Media-Kanälen verlässlich geöffnete Kirchen vor.

Erstes Beispiel ist die St. Marien- oder Rosenkirche in Elende (Kirchenkreis Südharz).

Was 1419 als große Marien-Wallfahrtskirche begann, ist heute eine kleine Dorfkirche. Die Marienstatue, die im Mittelalter so viele Menschen nach Elende zog, steht heute in der Heiligenstädter Marienkirche.

Alles begann mit einem Traum: Um 1400 träumte ein Mann, am Elender Feldrand schlafend, von einer schönen Jungfrau. Einige Zeit und ein paar Ereignisse später stiftete er dem Ort seines Traums eine Marienstatue. Bald geschahen zu Füßen der Statue wundersame Ereignisse. Dies sprach sich herum, und der Glaube an die Kraft der Maria wuchs. Die hölzerne Kapelle war schnell zu klein. So wurde 1419 der Grundstein für die St. Marien-Kirche gelegt. Das Jahrhundert der Wallfahrten begann. In Kirchen gefundene Abdrücke des Elender Pilgerzeichens belegen Pilger aus dem hessisch-thüringischen Raum, aber auch aus Skandinavien und Schlesien. Mit der Reformation endeten die Wallfahrten. 300 Jahre später wurde auch die äußere Hülle verändert. Um 1800 erhielt St. Marien ihr heutiges wesentlich kleineres Format.

Seit vielen Jahren ist die Kirche für Besucher ganzjährig geöffnet. Eine Ausstellung erläutert die lebendige Geschichte, eine reiche Bücherauswahl lädt laden zum Stöbern ein, die ausliegenden Andachten und die Kerzenecke zu Einkehr und Besinnung. Kleine Erfrischungen erwarten die Besucher im Sommer - und ein Segen zum Mitnehmen.

Geplant ist für 2020 eine kurze Pilgerroute rund um das kleine Dorf. Start und Ziel wird das Gotteshaus sein.

Weitere Informationen zur Rosenkirche: https://offenekirchen.nadminstudio.de/kirchen/?id=0bed1aa0-a3a3-4e4a-a2cb-c0eae722ba6b

In der EKM ist etwa ein Drittel der gut 4.000 Kirchen und Kapellen geöffnet. Mit dem Projekt „Offene Kirchen“ sind die Kirchengemeinden eingeladen zu fragen: Gehen wir auf Menschen zu? Wie offen sind wir für Menschen, die auf der Suche sind, auch wenn sie nicht uns suchen? Wie können wir mit dem Schatz unserer Kirchen wuchern?

Kirchengemeinden können für die Sommeraktion eine Fotoserie oder ein Video sowie eine kurze Beschreibung zu ihrer Kirche einreichen (per Mail an: socialmedia@ekmd.de) Detaillierte Informationen gibt es unter: www.ekmd.de/offenekirchen


Mehr Fotos

Offene Kirche Rosenkirche Elende Südharz  Foto: Regina Englert Rosenkirche Elende von außen  Foto: Regina Englert Rosenkirche Elende Gästebucheintrag  Foto: Regina Englert Rosenkirche Elende innen  Foto. Regina Englert Mirakelbuch Elende Rosenkirche Englert  Rosenkirche Elende Büchermarkt Regina Englert

Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar