10.09.2009
Anglikaner

In England wurde in der Reformationszeit eine eigene Kirche gegründet. Sie ist Staatskirche, und das Oberhaupt ist die Königin von England. Das ist auch heute noch so. Der Gottesdienst erinnert stark an den der katholischen Kirche. In den USA heißen die Anglikaner „Episcopal Church“.


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar