27.03.2007
Vortrag „Christus befreit - darum Kirche für andere”

Von Dr. Heino Falcke, 30. Juni 1972, Dresden

Am 30. Juni 1972 hielt Dr. Heino Falcke seinen programmatischen Vortrag „Christus befreit - darum Kirche für andere” vor der Synode des Bundes der Evangelischen Kirchen in der DDR (BEK) in Dresden.

Der damalige Rektor des Predigerseminars Gnadau kritisierte einerseits den SED-Staat, der die Kirchen durch Repressionen und Zugeständnisse zu vereinnahmen suchte. Andererseits forderte er die Christen in der DDR dazu auf, sich nicht resigniert zurückzuziehen, sondern „in der engagierten Hoffnung auf einen verbesserlichen Sozialismus” in die Gesellschaft einzubringen.


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar




E-Mail-Probleme

Aufgrund der Umstellung unseres E-Mail-Systems kann es zu Verzögerungen oder sogar dazu kommen, dass E-Mails nicht zugestellt werden.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Lesebestätigung.
Wir arbeiten dran.