PM 052 - 11.04.2019
Etwa 4.000 Jugendliche in Mitteldeutschland feiern Konfirmation

Ja-Wort zum christlichen Glauben im Gottesdienst

Etwa 4.000 Jugendliche werden in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) zwischen Palmsonntag (14. April) und Pfingstsonntag (9. Juni) konfirmiert. Mit der Konfirmation sind die Mädchen und Jungen zur selbstständigen Teilnahme am Abendmahl zugelassen, können Taufpaten werden und dürfen mit vollendetem 14. Lebensjahr das aktive Wahlrecht in der Kirche ausüben. Im Konfirmationsgottesdienst werden die Jugendlichen unter Handauflegung gesegnet. Zudem bekennen sie sich mit ihrem „Ja“ gegenüber Gott und der Kirchengemeinde zum christlichen Glauben.

„Wir ermutigen die Jugendlichen dazu, sich mit ihren Begabungen, Fähigkeiten und Ideen in ihrer Kirchengemeinde und bei der Evangelischen Jugend einzubringen. Uns ist es wichtig, dass junge Menschen unsere Kirche ganz selbstverständlich mitgestalten. Sie sollen mit ihren konkreten Fragen und Gedanken im Glauben wachsen und ihren ganz eigenen Weg im Leben finden“, sagt Peter Herrfurth, Landesjugendpfarrer der EKM.

Als Gruß der Evangelischen Jugend erhalten die Konfirmandinnen und Konfirmanden eine Glückwunschkarte von Landesbischöfin Ilse Junkermann und Landesjugendpfarrer Peter Herrfurth. Außerdem wird ihnen der Kugelkreuz-Anstecker (Foto)  überreicht. Seit 1935 ist dieses Symbol der Weltkugel mit einem Kreuz das Zeichen für die Evangelische Jugend. So hatte es die Jugendkammer der Bekennenden Kirche beschlossen.

Hintergrund:
Confirmatio bedeutet „Befestigen“: Konfirmanden befestigen ihren Glauben und ihre Taufe. Sie bestätigen im Gottesdienst nun selbst das Versprechen, welches Eltern und Paten bei der Taufe stellvertretend für das Kind gegeben haben. In der Konfirmandenzeit geht es neben der Vermittlung wichtiger Grundkenntnisse auch um einen persönlichen Zugang zur Bibel und zum Glauben. Meist werden die Mädchen und Jungen zwischen 12 und 14 Jahren zu „Konfi-Kursen“ in vielfältigen Formaten eingeladen. Sie lernen in der Gruppe das Gemeindeleben sowie den Gottesdienst kennen und erleben christliche Gemeinschaft auf Freizeiten.

Weitere Informationen im Internet: www.evangelischejugend.de

RÜCKFRAGEN

Peter Herrfurth, 0177-5971328


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar