PM 45 | 07.06.2005
Strassensammlung der Thueringer Landeskirche vom 16 bis 23 Mai

Straßensammlung der Thüringer Landeskirche vom 16. bis 23. Mai

Am kommenden Sonntag (16.5.) beginnt die einwöchige Haus- und Straßensammlung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen. Die 1.369 Kirchgemeinden werden dann für ihre Projekte auf den Straßen und Plätzen um Spenden bitten. Bei der vergangenen Frühjahrssammlung konnten die Gemeinden insgesamt 122.500 Euro sammeln.

„Überall in unserer Landeskirche sind durch den Rückgang öffentlicher Mittel Sanierungsprojekte ins Stocken geraten. Die Sparstrümpfe der Kirchgemeinden können das nicht auffangen. Glocken- oder Orgelsanierungen, die Einrichtung von Jugendräumen oder Konfirmandenfreizeiten lassen sich nur angehen, wenn viele Menschen etwas dazu beitragen. Wir hoffen, daß in diesem Frühjahr 130.000 Euro zusammenkommen“, so Oberkirchenrat Stefan Große, Finanzdezernent der Thüringer Landeskirche.

Die beiden Straßensammlungen der Thüringer Landeskirche werden hauptsächlich von Ehrenamtlichen getragen. Mit der Frühjahrssammlung wird die Arbeit der Kirchgemeinden unterstützt, mit der Sammlung im Herbst werden diakonische Aufgaben finanziert. Alle Sammlerinnen und Sammler sind mit einer versiegelten Spendendose und einem Sammlerausweis unterwegs.

Bei Rückfragen:
Ralf-Uwe Beck, 03691/212887 oder 0172/7962982


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar




E-Mail-Probleme

Aufgrund der Umstellung unseres E-Mail-Systems kann es zu Verzögerungen oder sogar dazu kommen, dass E-Mails nicht zugestellt werden.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Lesebestätigung.
Wir arbeiten dran.