PM 105 | 26.11.2019
„Singender Adventskalender“ mit Landesbischof Friedrich Kramer

Mitsing-Videos sollen gepostet werden

Zum ersten Mal bietet die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) das Format „Der singende Adventskalender“ als Entdeckungsreise durch den Schatz kirchlicher Adventslieder für die Vorweihnachtszeit an. Vom 1. bis 24. Dezember singt Landesbischof Friedrich Kramer täglich ein Lied, das durch die Adventszeit führt und auf Weihnachten einstimmt. Videos zum Hören und Mitsingen sowie Zusatz-Infos werden auf der Webseite www.ekmd.de/advent und der Facebook-Seite der EKM gezeigt. Außerdem gibt es den Aufruf, eigene Adventslieder-Videos mit dem Hashtag #SingenderAdventskalender zu posten.

Die Evangelische Jugend organisiert wieder den digitalen Adventskalender „Moment Advent“, und die EKM ist am Adventskalender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) beteiligt.

„Lebkuchen schon im August, Glühwein im Oktober und Weihnachtsmusik im November? Der alljährliche Hype rund um Kitsch, Konsum und Familienidylle greift um sich. Traditionelle Elemente rund um das Christfest verschwimmen“, sagt Karsten Kopjar, Social-Media-Koordinator der EKM. „Mit unserem Adventskalender laden wir ein, Schritt für Schritt auf Weihnachten zuzugehen und dann die Geburt Jesu zu feiern. Dazu rufen wir die oft vergessenen Adventslieder in Erinnerung“, erklärt Kopjar.

Man kann den Liedern lauschen, sie für sich allein mitsummen oder als Gruppe bei Adventsfeiern bewusst singen. Gesungen wird beispielsweise „Nun jauchzet all ihr Frommen“ und „Nun komm, der Heiden Heiland“, aber auch weniger bekannte Adventslieder aus dem Evangelischen Gesangbuch und dem Liederbuch „Hohes und Tiefes“ sollen durch den Advent begleiten.

Wie gewohnt gibt es den digitalen Adventskalender „Moment Advent“: Die Evangelische Jugend der EKM bietet im Verbund mit anderen Partnern tägliche Adventsimpulse über Telegram, Threema, Facebook, Instagram und als E-Mail. Erstmals gibt es außerdem eine MomentAdvent-App. Infos zur Anmeldung: www.momentadvent.de. Vom 1. Dezember bis zum Heiligabend erhalten die Abonnenten täglich eine kurze Nachricht mit Bibelworten, Zitaten oder Sinnsprüchen zum Thema Advent in den Posteingang ihrer Wahl. Die Nachricht wird werktags um 7.30 Uhr und am Wochenende um 10 Uhr versandt
Eine kirchliche Heimatreise durch die 20 Landeskirchen und vier Werke der EKD gibt es unter www.adventskalender.evangelisch.de. Die EKM ist am 18. Dezember vertreten.

Weitere Informationen im Internet:
www.ekmd.de/advent | www.evangelischejugend.de | www.adventskalender.evangelisch.de

RÜCKFRAGEN

Karsten Kopjar, 0361-51800-148 oder 0162-2048691

Zum Adventskalender


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar




E-Mail-Probleme

Aufgrund der Umstellung unseres E-Mail-Systems kann es zu Verzögerungen oder sogar dazu kommen, dass E-Mails nicht zugestellt werden.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Lesebestätigung.
Wir arbeiten dran.