Ich möchte helfen

Die Diakonie Mitteldeutschland hilft Menschen in Not, Alleinerziehenden, Flüchtlingen, sozial benachteiligten, kranken und behinderten Menschen.

Sie kann helfen, weil es Menschen gibt, die diese Hilfe mit ihren Spenden möglich machen.

Auch die Landessynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) betont die im Evangelium von Jesus Christus gegründete Verpflichtung, sich auf allen politischen Ebenen für eine Flüchtlingspolitik einzusetzen, die am Grundsatz der solidarischen Nächstenliebe orientiert ist. Die Aufnahme von Flüchtlingen gehört zum Kernauftrag christlichen Handelns.
Dieses gilt ebenso für die Familien geflüchteter Menschen, auch derer mit subsidiärem Schutz. Das Zusammenleben von Familien ist elementar bedeutsam, menschlich geboten und wesentlich für die Integration in unsere Gesellschaft.

Weitere Informationen:
Ich möchte helfen
Online spenden
Beschluss der Landessynode der EKM