16.06.2005
M wie Mission

Mission (= Sendung) ist Lebensausdruck des christlichen Glaubens.

Sie kommt aus der Ostererfahrung. Weil die Jünger erfahren haben, dass Jesus vom Tode auferstanden ist und lebt, werden sie zu Zeugen dieser Wirklichkeit und erfüllen seinen Auftrag: Geht hin und macht zu Jüngern alle Völker: tauf sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehrt sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende (Matthäus 28,19f.)

Mission ist nicht etwas Zusätzliches zum christlichen Glauben. Was Jesus gesagt und getan hat und was ihm in Kreuz und Auferstehung widerfahren ist, ist für alle Menschen zu allen Zeiten und an allen Orten bestimmt. Die Verkündigung des Evangeliums vor aller Welt ist Gottes Wille und Aufgabe der Kirche.


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar