16.06.2005
O wie Offenbarung

Offenbarung bedeutet: Gott gibt sich zu erkennen.

Zum Beispiel in der Geschichte eines Volkes, durch Zeichen und Geschehnisse, aber auch durch Worte von Menschen, die immer weiter erzählt und schließlich aufgeschrieben wurden. Gott hat sie inspiriert. So ist die Bibel entstanden. Gottes Wort ist in diesen Worten. Gott öffnet sich in ihr für uns Menschen und spricht uns an. Der entscheidende Maßstab dafür ist die Person Jesus Christus.


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar