Augenblick mal, MDR, Radio, Radio-Andacht, Radio-Andachten, Radioandacht, Radioandachten,

07.05.2020
Liebe für alle Kinder

„Das bunte Meer“ - so hat die Siebenjährige ihr Bild genannt. Mit leuchtenden Farben ist es gemalt und offensichtlich mit Hingabe. Beim Ansehen wird mir warm ums Herz.

Durch die Kontaktsperren haben wir zu unseren Konfirmanden- und Kindergruppen in der Kirchengemeinde  gerade wenig Verbindung.  Darum haben wir sie gebeten,  Bilder zu malen und uns zu schicken für eine kleine Ausstellung in der Kirche. „Wie geht es Dir gerade und was wünschst Du Dir für die Zeit nach Corona?“ So lautet das Thema.

Tolle Bilder erreichen uns. Da ist die Oma zu sehen, die vermisst wird. Ein leerer Spielplatz, abgesperrt mit Flatterband. Aber auch ein Regenbogen.  Oder eine dicke gelbe Sonne. „Liebe für alle Kinder“ steht mit Krakelschrift auf einem Bild.

Viel Papier und viele Stifte wünsche ich jetzt allen Kindern dieser Welt. Besonders denen, die es schwer haben, weil sie in Kriegsgebieten leben oder in Flüchtlingslagern.

Ihre Bilder möchte ich auch sehen. Sie neben die unserer Kinder hier hängen.

Ich möchte staunen mit dem syrischen Jungen, der malt, wie die Zelte seines Flüchtlingslagers fliegen können. Oder weinen mit dem Mädchen, dass geschlagen wurde. Oder lächeln über die Blume neben dem kaputten Panzer.

Und über allen Bildern möge stehen: „Liebe für alle Kinder“.

Das wünscht sich Cornelia Biesecke, Pfarrerin in Eisenach.

 


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar




E-Mail-Probleme

Aufgrund der Umstellung unseres E-Mail-Systems kann es zu Verzögerungen oder sogar dazu kommen, dass E-Mails nicht zugestellt werden.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Lesebestätigung.
Wir arbeiten dran.