Pfarrbereich Schochwitz

 Peter Kästner

Peter Kästner

Pfarrer Elternzeitvertretung

Pfarrer Kästner vertritt Pfarrer Fiedler in der Elternzeit voraussichtlich von Anfang Juli 2020 bis Anfang August.

Bitte wenden Sie sich in allen Anliegen und Fragen in dieser Zeit an ihn.

 Lars Fiedler

Lars Fiedler

Pfarrer

Lars Fiedler ist seit dem 1. April 2019 Pfarrer im Pfarrbereich Schochwitz. Sein Vikariat absolvierte er von 2016-2019 in der Evangelischen Kirchengemeinde Naumburg (Saale). Aufgewachsen ist er in Wernigerode.

Lars Fiedler ist von voraussichtlich Anfang Juli bis Anfang August in Elternzeit. In dieser Zeit wenden Sie sich bitte an Pfarrer Peter Kästner.

 Cornelia Fiedelak

Cornelia Fiedelak

Gemeindepädagogin
 Babette Fischer

Babette Fischer

Gemeindebüro Pfarrbereichssekretärin

Frau Fischer ist seit 1. Oktober 2019 im Pfarrbereich Schochwitz als Pfarrbereichssekretärin tätig.

!!! AKTUELLER HINWEIS !!!
In manchen Gemeinden feiern wir wieder Gottesdienst unter der Voraussetzung der Beachtung von Hygienekonzepten. Die aktuellen Gottesdienste und Zeiten sind im Kalender hinterlegt.

Die Gesprächskreise können ersteinmal noch nicht wieder stattfinden. Über Änderungen halten wir Sie auf dem Laufenden.

Pfarrer Lars Fiedler ist voraussichtlich von Anfang Juli bis Anfang August in Elternzeit. In dieser Zeit übernimmt Pfarrer Peter Kästner den Vertretungsdienst. Seine Kontaktdaten sind ebenfalls auf dieser Seite veröffentlicht. (Stand 02.07.2020)


Christenlehre 1.-6. Klasse
dienstags 14.30 Uhr (außer in den Ferien)
mit Gemeindepädagogin Cornelia Fiedelak
im Pfarrhaus Beesenstedt (06198 Salzatal OT Beesenstedt, Kirchplatz 1)
-- momentan kann die Christenlehre nicht stattfinden, mit einer Wiederaufnahme rechnen wir nach den Sommerferien --

Angebot im Kindergarten Schochwitz:
Monatlich im mit Gemeinedepädagogin Fiedelak

Konfirmandenunterricht
monatlich an einem Samstag in der Regel 10-14 Uhr im Gemeindezentrum Halle-Neustadt (Schulplatz 4, 06124 Halle)
gemeinsam mit den Pfarrbereichen Müllerdorf, Teutschthal und Halle-Neustadt/Nietleben mit Angersdorf und Zscherben

Das Gemeindebüro ist gegenwärtig geschlossen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin und hinterlassen ggf. eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.