Ökumene und interreligiöser Dialog

  • ist die Vielfalt der christlichen Kirchen in Deutschland und weltweit.
  • ist die wachsende Gemeinschaft zwischen unterschiedlichen christlichen Konfessionen.
  • ist die gemeinsame Verantwortung für unsere Gesellschaft und für die Welt.
  • ist die Verbundenheit mit unseren „älteren Geschwistern im Glauben“, den Jüdinnen und Juden.
  • ist das Gespräch mit Angehörigen anderer Religionen und Weltanschauungen.
  • ist die eigene Identität, die sich im Austausch mit anderen ausprägt, bewährt und erneuert.

Arbeitsbereiche:

  1. Gemeinschaft der christlichen Konfessionen
  2. Christlich-Jüdischer Dialog
  3. Christlich-Muslimischer Dialog
  4. Weltverantwortung: Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung

Kontakt

Landeskirchenamt der EKM
Referat G3 Ökumene