PM 12 | 18.05.2005
Aschermittwoch beginnt "7 Wochen Ohne"

Ab Aschermittwoch evangelische Fastenaktion „7 Wochen Ohne“
Landesbischof Kähler: „Ausschaltknopf für kleine Sünden finden“

Am Aschermittwoch (5.3.) beginnt unter dem Motto „7 Wochen Ohne“ die bis Ostern dauernde Fastenaktion der Evangelischen Kirche. „Die Aktion lädt dazu ein, eingeschliffene Alltagsgewohnheiten zu überdenken und auf das eine oder andere zu verzichten“, macht der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen, Christoph Kähler, deutlich. So könnten durch den bewußten Verzicht Lebensqualität und Lebensfreude zurückgewonnen werden.

Nach Angaben der Aktionszentrale in Frankfurt am Main beteiligen sich jährlich deutschlandweit zwei Millionen Menschen an der siebenwöchigen Aktion. Häufig werde auf Alkohol und Tabak, aber auch auf Fernsehen oder unnötige Autofahrten verzichtet.

In der Fastenzeit könne auch Gemeinschaft neu gestiftet werden. „Die Bibel lehrt uns, nicht zu fasten um des Fasten willens. Mein Verzicht kann zum Gewinn für mich und andere werden. In vielen Familien ist der Fernseher zum Mittelpunkt des Familienlebens geworden. Ein paar Tage ‚ohne’ kann schon dazu führen, mehr miteinander zu reden“, ist sich Kähler sicher.

Die Aktion könne dabei helfen, den „Ausschaltknopf“ für so manche lieb gewonnene „kleine Sünde“ zu finden. Der Bischof selbst werde den Fernsehkonsum sieben Wochen lang nur auf die Nachrichten beschränken und zudem konsequent auf Alkohol verzichten. Er freue sich dann auf einen guten Rotwein am Ostersonntag.

Nach christlicher Tradition beginnt mit dem Aschermittwoch die 40tägige Vorbereitungszeit auf das Osterfest. Die Bezeichnung „Aschermittwoch“ verweist auf alte Bußübungen, nach denen sich die Büßer zu Beginn der Fastenzeit als Zeichen der Buße für begangene Sünden mit Asche bestreut haben. Die Karnevalsfeiern am Rosenmontag und Fastnachtsdienstag gehen auf die Sitte zurück, sich vor der Fastenzeit noch einmal ausgelassen zu vergnügen.

Weitere Informationen finden Sie hier und unter www.sieben-wochen-ohne.de


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar




E-Mail-Probleme

Aufgrund der Umstellung unseres E-Mail-Systems kann es zu Verzögerungen oder sogar dazu kommen, dass E-Mails nicht zugestellt werden.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Lesebestätigung.
Wir arbeiten dran.