PM 50 | 07.06.2005
Zeltstadt Siloah

Zeltstadt mit 640 christlichen Campern
„Urlaub mit Tiefgang“

640 Camper aus ganz Deutschland werden zu der am kommenden Donnerstag (17.7.) beginnenden einwöchigen „Zeltstadt Siloah“ in Neufrankenroda bei Gotha erwartet. Die Zeltstadt auf dem Gelände der Familienkommunität Siloah wird aus sieben Zeltdörfern bestehen, eines davon ein Jugenddorf. Das von der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen und dem Christusdienst Thüringen e.V. gemeinsam mit der Familienkommunität organisierte Projekt wird am Donnerstagabend um 20 Uhr von Oberkirchenrat Christhard Wagner eröffnet.

Bei dem „Campingurlaub für Christen“ werden täglich Bibelarbeiten und acht verschiedene Seminare angeboten, darunter ein Beziehungstraining für Ehepaare, eine Frauenrunde und ein Männerstammtisch. Kleinkinder werden in dieser Zeit in Krabbelgruppen betreut. Im Jugenddorf werden Teenie- und Jugendgruppen ihr eigenes Zeltleben führen. Erwartet wird hier auch eine Gruppe mit zehn Straßenkindern, die bereits zum zweiten Mal aus Berlin anreist. Für die Kinder und Jugendlichen sind vor allem musikalische Angebote vorgesehen. So soll mit 110 Kindern ein Musical eingeübt und am 23. Juli um 20 Uhr in der Zeltstadt aufgeführt werden. Geplant sind zudem eine Tanzgruppe und ein Graffitikurs.

„Im Urlaub finden wir Ruhe und kommen ins Nachdenken. Oft hinterfragen wir dann unseren Alltag. Oder wir erkennen, wo wir gegenüber Partnern und Kindern etwas schuldig bleiben. Dann können Gespräche und seelorgerliche Begleitung hilfreich sein. So lädt die Zeltstadt ein zum Urlaub mit Tiefgang“, informiert Wagner über das in Thüringen einzigartige Projekt.

Die Idee der christlichen Zeltstadt stammt aus England und wird seit 2001 auch in Thüringen angeboten. Dabei sei die Teilnehmerzahl von anfangs 300 auf 550 im vergangenen Jahr und nun noch einmal auf 640 gestiegen.

Bei Rückfragen:
Detlef Kauper, Gemeindedienst der Thüringer Landeskirche, 0171-2275764


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar




E-Mail-Probleme

Aufgrund der Umstellung unseres E-Mail-Systems kann es zu Verzögerungen oder sogar dazu kommen, dass E-Mails nicht zugestellt werden.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Lesebestätigung.
Wir arbeiten dran.