PM 55 | 31.05.2005
Bikertreffen und Rundfahrt mit Pfarrer

Ein Gottesdienst für Motorradfahrer findet am 25. September 2004 um 13 Uhr in der Arzberger Kirche in Sachsen statt.

Motorradgottesdienst am 25. September 2004 in Arzberg

Ein Gottesdienst für Motorradfahrer findet am 25. September 2004 um 13 Uhr in der Arzberger Kirche in Sachsen statt.

Pfarrer Andreas Hartmann rechnet für diesen Tag mit ungefähr 250 Motorradfahrern. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es eine Rundfahrt. „Die Kirche wird sicherlich voll werden. Die Teilnehmer kommen aus einem Umkreis von 100 bis 200 Kilometern Entfernung. Es ist jedoch auch schon vorgekommen, dass ein Motorradfahrer einen Anfahrtsweg von 500 Kilometern auf sich genommen hat.“

Der Motorradgottesdienst hat bereits Tradition in Arzberg. Seit 2001 findet er zweimal jährlich acht Tage vor Ostern und acht Tage vor Erntedank statt. „Der Gottesdienst entspricht dem Wunsch vieler Biker. Sie wissen um ihre Gefährdung im Straßenverkehr und bitten um den Segen und das Gebet“, sagt Pfarrer Andreas Hartmann.

Bei Rückfragen:
Pfarrer Andreas Hartmann, Pfarrhaus, 04886 Arzberg, Tel. 034222-40376


Magdeburg, 23. September 2004 - Pressestelle der Kirchenprovinz Sachsen


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar




E-Mail-Probleme

Aufgrund der Umstellung unseres E-Mail-Systems kann es zu Verzögerungen oder sogar dazu kommen, dass E-Mails nicht zugestellt werden.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Lesebestätigung.
Wir arbeiten dran.