27 Ergebnisse gefunden für das Schlagwort: "Halle"


Sortieren nach

Nutzen Sie auch

  • Ein Jahr nach Anschlag: Jüdische Gemeinde Halle feiert Jom Kippur

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/ein-jahr-nach-anschlag-juedische-gemeinde-halle-feiert-jom-kippur.html

    (29.09.20) ... jüdische Jom Kippur-Fest stand am Montag in Halle auch im Zeichen der Erinnerung an den antisemitischen Anschlag auf die Synagoge in der Stadt vor rund einem Jahr. Der Landesbischof der Evangelischen Kirche inAufgrund der Corona-Einschränkungen fanden die Gebete in diesem Jahr nicht in der Synagoge statt. Jom Kippur gilt als jüdischer Buß- und Bettag. Der sogenannteeinen Anschlag auf die Synagoge in Halle. Er versuchte mit Sprengsätzen und Schusswaffen in die abgeschlossene Synagoge zu gelangen, um möglichst viele Juden zu ...

  • Haseloff: Gesellschaft muss für Klima der Toleranz sorgen | Debatte im Magdeburger Landtag zum Jahrestag des Anschlags von Halle

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/haseloff-gesellschaft-muss-fuer-klima-der-toleranz-sorgen-debatte-im-magdeburger-landtag-zum-jahrestag-des-anschlags-von-halle.html

    (16.10.20) Haseloff: Gesellschaft muss für Klima der Toleranz sorgen | Debatte im MagdeburgerSachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sieht die gesamte Gesellschaft in der Pflicht, für ein offenes Klima der Toleranz und gegenseitigen... aus dem Mitmachen, niemand sollte unbeteiligter Zuschauer sein, sagte Haseloff am Donnerstag im Magdeburger Landtag bei einer Debatte zum Jahrestag des antisemitischen und rassistischen Terroranschlags vom 9.

  • Franckesche Stiftungen öffnen am Donnerstag wieder

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/franckesche-stiftungen-oeffnen-am-donnerstag-wieder.html

    (05.05.20) Franckesche Stiftungen öffnen am Donnerstag wieder Halle (epd). Die An der Wiedereröffnung wurde seit über zwei Wochen mit Hochdruck gearbeitet, wie Kustos Claus Veltmann am Montag in Halle Der Lesesaal der Bibliothek des Studienzentrums August Hermann Francke kann ebenfalls ab Donnerstag ...

  • Anti-Rassismus-Wochen in Halle und Madgeburg

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/anti-rassismus-wochen-in-halle-und-madgeburg.html

    (12.03.21) Anti-Rassismus-Wochen in Halle und Madgeburg Halle/Magdeburg (epd). Mit... beteiligen sich Sachsen-Anhalts größte Städte Magdeburg und Halle ab Montag an den bundesweiten Wochen gegen Rassismus. Das Bündnis "Halle gegen Rechts" organisiert die... mussten, wichtiger denn je", betonte Bündnissprecher Clemens Wagner. In Magdeburg koordiniert die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt nach eigenen Angaben zwölf Organisationen, die sich mit diversen ...

  • Auschwitz Komitee ruft zu Engagement gegen Antisemitismus auf

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/auschwitz-komitee-ruft-zu-engagement-gegen-antisemitismus-auf.html

    (28.09.20) Auschwitz Komitee ruft zu Engagement gegen Antisemitismus auf Halle an derZum Jahrestag des rechtsextremen Anschlags auf die Synagoge von Halle am höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur hat das Internationale Auschwitz Komitee zum Engagement gegen Antisemitismus aufgerufen. EsStillschweigen bestärkt die Peiniger, niemals den Gepeinigten." Der Feiertag Jom Kippur, der Tag der Buße und Versöhnung, wird in diesem Jahr am Montag ...

  • Corona-Gedenkfeier in der Marktkirche Halle

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/corona-gedenkfeier-in-der-marktkirche-halle.html

    (16.03.21) Corona-Gedenkfeier in der Marktkirche Halle Halle (epd). In der Marktkirche zu Halle ist für den Abend des 26. März eine... dem Titel "Was war, was kommt, was bleibt" den Verstorbenen und Leidtragenden der Pandemie gewidmet, sagte Citypfarrerin Ulrike... und der immer noch andauernden Gefährdungslage werde die Veranstaltung auch live auf der Webseite des Kirchenkreises übertragen. In der Gedenkfeier sollen Betroffene aus ...

  • TelefonSeelsorge Halle: Neuer Ausbildungskurs startet Ende August 2020

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/telefonseelsorge-halle-neuer-ausbildungskurs-startet-ende-august-2020.html

    (25.06.20) TelefonSeelsorge Halle: Neuer Ausbildungskurs startet Ende August 2020 „Während des... sondern benötige zunächst einmal eine gründliche Ausbildung. Gesucht werden Frauen und Männer, die sich sozial engagieren möchten und gerne mit anderen Menschen sprechen. Sie... Halle ein offenes Ohr für Probleme an,  rund um die Uhr, auch an den  Wochenenden. Über www.telefonseelsorge.de ist auch die Mail- und Chatberatung zu erreichen. Telefonseelsorge Halle ...

  • Großbanner an Marktkirche in Halle gegen gesellschaftliche Spaltung

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/grossbanner-an-marktkirche-in-halle-gegen-gesellschaftliche-spaltung.html

    (12.11.20) Großbanner an Marktkirche in Halle gegen gesellschaftliche Spaltung Halle (epd). An der Marktkirche in Halle setzt ein Transparent mit einem Bibelzitat aus dem... Kirchenkreises Halle-Saalkreis, Hans-Jürgen Kant, am Mittwoch in Halle. Das Banner soll ermutigen, sich aktiv für sozialen Frieden zu engagieren. "Ein auf Mitmenschlichkeit und Respekt aufgebautes... Datenbanken sowie jegliche gewerbliche Nutzung oder Weitergabe an Dritte ist nur mit Genehmigung der Verkaufsleitung von epd (verkauf@epd.de) gestattet. epd EKM, Banner, ...

  • Eine Gefährdung für die Menschheit | Lebenslange Haft für Synagogen-Attentäter von Halle

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/eine-gefaehrdung-fuer-die-menschheit-lebenslange-haft-fuer-synagogen-attentaeter-von-halle.html

    (21.12.20) Oktober 2019 versucht, in die Synagoge in Halle einzudringen, um dort ein Blutbad anzurichten. Zu dem Zeitpunkt hielten sich dort 51 Menschen auf, Der Richterspruch mache deutlich, "dass mörderischer Hass auf Juden auf keinerlei Toleranz trifft", erklärte der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster. Die Orthodoxe... Deutschland (ORD) bezeichnete es als Warnung an alle Täter, die jüdisches Leben und damit die ganze Gesellschaft angreifen. Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sieht in dem Urteil ...

  • Überreste einer Kirche bei Ausgrabungen in Halle entdeckt

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/ueberreste-einer-kirche-bei-ausgrabungen-in-halle-entdeckt.html

    (29.05.20) Überreste einer Kirche bei Ausgrabungen in Halle entdeckt Halle (epd). Bei archäologischen Ausgrabungen im Botanischen Garten der... Neuwerk, wie das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt am Donnerstag in Halle mitteilte. Das Kloster... sei bis zu seinem Niedergang in der Reformationszeit das mächtigste Kloster im Süden des Erzbistums Magdeburg gewesen. Der genaue Standort der Klosterkirche war in Vergessenheit geraten, nachdem ...

  • Gedenken zum ersten Jahrestag des Synagogen-Anschlags in Halle

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/gedenken-zum-ersten-jahrestag-des-synagogen-anschlags-in-halle.html

    (04.09.20) Gedenken zum ersten Jahrestag des Synagogen-Anschlags in Halle Halle (epd). Der 9. Oktober wird in diesem Jahr in Halle ein Tag des GedenkensOktober 2019 sei einer der schlimmsten Tage, den die Stadt erleben musste. Die Jüdische Gemeinde in Halle wird an diesem Tag auch ein Mahnmal, in das die alte Synagogen-TürEingeladen sei auch die Gruppe aus Berlin, die im vergangenen Jahr zu Gast war und den Anschlag in der Synagoge miterleben musste. Jom Kippur wird in diesem ...

  • Orgelmusiken in hallescher Marktkirche starten wieder

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/orgelmusiken-in-hallescher-marktkirche-starten-wieder.html

    (13.05.20) Orgelmusiken in hallescher Marktkirche starten wieder Halle (epd). Nach zwei Monaten der Stille gibt es in der Marktkirche "Unser lieben Frauen" in... um 12 Uhr werde Kirchenmusikdirektor Irénée Peyrot die große Schuke-Orgel erklingen lassen, teilte der Evangelische Kirchenkreis Halle-Saalkreis am Dienstag in Halle mit. Die Wiederbelebung der... Datenbanken sowie jegliche gewerbliche Nutzung oder Weitergabe an Dritte ist nur mit Genehmigung der Verkaufsleitung von epd (verkauf@epd.de) gestattet. epd Halle, ...

  • Bundesregierung gibt 22 Millionen Euro für den Schutz von Synagogen

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/bundesregierung-gibt-22-millionen-euro-fuer-den-schutz-von-synagogen.html

    (18.09.20) Bundesregierung gibt 22 Millionen Euro für den Schutz von Synagogen Berlin... nach dem antisemitischen Anschlag auf die Synagoge in Halle stellt die Bundesregierung Geld für den Schutz jüdischer Einrichtungen bereit. DasOktober 2019 hatte ein rechtsextrem motivierter Attentäter versucht, in die Synagoge in Halle einzudringen. Die Gemeinde war an dem Tag zusammengekommen, um den ...

  • "Das war Terror" | Der Attentäter von Halle steht ab Dienstag vor Gericht | Kundgebung zum Prozessauftakt

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/das-war-terror-der-attentaeter-von-halle-steht-ab-dienstag-vor-gericht-kundgebung-zum-prozessauftakt.html

    (20.07.20) ... mehreren Sprengsätzen, Helm und Schutzweste ausgerüstet und sei am 9. Oktober 2019 zur Synagoge in der Humboldtstraße in Halle gefahren. Zum Zeitpunkt des Attentats hielten sich in der Synagoge zum... und weitere Menschen aus der Zivilgesellschaft sprechen, kündigte die Initiative am Sonntag in Halle an. Es gehe auch darum, "die Stimmen von Menschen, die tagtäglich von Antisemitismus und Der Prozess sei nur der Anfang für die Aufarbeitung des Anschlags, der Motivation des Täters und des Antisemitismus in Sachsen-Anhalt, erklärte Igor Matviyets, Mitglied der ...

  • "Eiskalt und berechnend": Attentäter von Halle legt umfangreiches Geständnis ab | Zentralrat der Juden: "Volle Härte des Gesetzes"

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/eiskalt-und-berechnend-attentaeter-von-halle-legt-umfangreiches-gestaendnis-ab-zentralrat-der-juden-volle-haerte-des-gesetzes.html

    (22.07.20) Einzig weil sein Plan nicht aufging, sehe er sich als "Versager und global lächerlich gemacht". Sein Ziel war es, am 9. Oktober 2019 möglichst viele Juden in der Synagoge in Halle zu erschießenZunächst hatte er versucht mit Sprengsätzen und Schusswaffen in die abgeschlossene Synagoge zu gelangen, in der sich zum höchsten jüdischen Feiertag Jom... der Juden: Halle-Attentäter mit aller Härte bestrafen Berlin/Magdeburg (epd). Zu Beginn des Prozesses gegen den Halle-Attentäter Stephan B. in Magdeburg hat der Zentralrat der Juden in ...

  • Glasarche macht vor Marktkirche in Halle Station

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/glasarche-macht-vor-marktkirche-in-halle-station.html

    (02.10.20) Glasarche macht vor Marktkirche in Halle Station Halle (epd). Das Kunstwerk "Glasarche 3 Mit dem Projekt soll die Reflektion der gesellschaftlichen und... angeregt werden, teilte der Kirchenkreis Halle-Saalkreis am Donnerstag in Halle mit. Das Kunstwerk aus Glas und Holz sei etwa 6,5 Meter lang und 1,70 Meter hoch. Die Glasarche sei bereits in verschiedenen ...

  • Hallesche Nacht der Kirchen am 22. August

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/hallesche-nacht-der-kirchen-am-22-august.html

    (29.07.20) August 47 Gemeinden und Einrichtungen zur Halleschen Nacht der Kirchen ein. Halle (epd). Neben 38 Gemeinden in HalleZudem seien zum ersten Mal die Eritreische sowie die Rumänisch-Orthodoxe Gemeinde mit dabei, teilte der Evangelische Kirchenkreis am Montag in der Saalestadt... klassischen Orgelkonzerte unter anderem in der Marktkirche, Ulrichskirche und der Böllberger Kirche. In Holleben erwarte die Gäste ein Kombination aus Orgel- und Filmmusik. Die Nacht der Kirchen könne ...

  • Ein Jahr nach dem Attentat in Halle | Landesbischof Kramer: "Möge der Geist der Liebe stark werden"

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/ein-jahr-nach-dem-attentat-in-halle-landesbischof-kramer-moege-der-geist-der-liebe-stark-werden.html

    (08.10.20) Und es wird dort um 12 Uhr ein Gebet sein im Zusammenhang des Läutens der Glocken. Wir werden die Um 19 Uhr laden Bischof Feige und ich Sie ein, gemeinsam mit der Diakonie Mitteldeutschland, mit Christoph Stolte, sich in der Marktkirche zu treffen, ein Gebet zuDer Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, und Diakonie-Präsident Ulrich Lilie haben an den Anschlag auf die Synagoge in ...

  • Bundespräsident Steinmeier nimmt an Gedenken in Halle teil

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/bundespraesident-steinmeier-nimmt-an-gedenken-in-halle-teil.html

    (01.10.20) Bundespräsident Steinmeier nimmt an Gedenken in Halle teil Halle/Magdeburg (epd). Am GedenkenOktober auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erwartet. Zudem werden Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) und der Präsident desGeplant sind zunächst Kranzniederlegungen und die Enthüllung von Gedenktafeln vor der Synagoge in der Humboldtstraße in Halle und vor dem nahe gelegenen Kiez-Döner.

  • Nach Halle: Länder schützen jüdische Einrichtungen stärker

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/nach-halle-laender-schuetzen-juedische-einrichtungen-staerker.html

    (23.09.20) So stand trotz der voll besetzten Synagoge in Halle an dem hohen jüdischen Feiertag Jom Kippur am 9. Oktober keine Polizei vor der Tür. Die legendäreSie sei entsetzt über die mangelhaften Ermittlungen des Bundeskriminalamtes über die Online-Aktivitäten des Attentäters, die in dem Prozess zutage kamen,Auch seien die Polizisten am Tag des Anschlags im Umgang mit den Synagogenbesuchern genervt und abweisend gewesen. "Die einzigen, ...