56 Ergebnisse gefunden für das Schlagwort: "Flüchtlinge"


  • Weltflüchtlingstag: Dramatischer Anstieg weltweit

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/weltfluechtlingstag-dramatischer-anstieg-weltweit.html

    (20.06.20) Es ist zugleich die größte Zahl an gewaltsam Vertriebenen, die UNHCR in seiner 70-jährigen Geschichte je registriert hat. In Deutschland und... haben andere Länder sogar noch mehr Flüchtlinge aufgenommen als die Türkei, wo jeder 23. Einwohner ein Flüchtling ist. In Jordanien ist es jeder 15., in Curacao jeder 10. und in Libanon sogar jeder 7.... vergangenes Jahr besorgniserregend gestiegen, insbesondere in der Demokratischen Republik Kongo, der Sahelzone, im Jemen und in Syrien. Der Krieg in Syrien dauert mittlerweile neun Jahre und hat 13,2 ...

  • Offener Brief zur Lage für Flüchtlinge an Bundeskabinett

    https://www.ekmd.de/presse/pressestelle-erfurt/offener-brief-zur-lage-fuer-fluechtlinge-an-bundeskabinett.html

    (01.04.20) Offener Brief zur Lage für Flüchtlinge... In einem Offenen Brief an das Bundeskabinett haben sich Landesbischof Friedrich Kramer sowie die fünf Regionalbischöfinnen und Regionalbischöfe der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)... und unbürokratisch geholfen werden kann.“ 043 Pressestellen EKM Dr. Friederike Spengler (Regionalbischöfin des Propstsprengels Gera-Weimar), 0162-2008862 Probstsprengel Gera-Weimar, Offener Brief, ...

  • Offener Brief zur Lage für Flüchtlinge an Bundeskabinett

    https://www.ekmd.de/presse/pressestelle-magdeburg/offener-brief-zur-lage-fuer-fluechtlinge-an-bundeskabinett.html

    (01.04.20) Offener Brief zur Lage für Flüchtlinge... In einem Offenen Brief an das Bundeskabinett haben sich Landesbischof Friedrich Kramer sowie die fünf Regionalbischöfinnen und Regionalbischöfe der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)... und unbürokratisch geholfen werden kann.“ 028 Pressestellen EKM Dr. Friederike Spengler (Regionalbischöfin des Propstsprengels Gera-Weimar), 0162-2008862 Offener Brief, Probstsprengel Gera-Weimar, ...

  • "Sea-Watch 4" startet zu erster Rettungsmission | Bedford-Strohm: "Politik des Wegsehens wird nicht mehr tatenlos hingenommen"

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/sea-watch-4-startet-zu-erster-rettungsmission-bedford-strohm-politik-des-wegsehens-wird-nicht-mehr-tatenlos-hingenommen.html

    (17.08.20) ... Schiff habe am Samstag den spanischen Hafen von Burriana verlassen und sei auf dem Weg in die Such- und Rettungszone vor Libyen, teilte Sea-Watch mit. Es sei derzeit das einzige Rettungsschiff im Mittelmeer. Er sei dankbar, dass das Schiff endlich ausgelaufen sei, sagte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, ZDFheute. "Es sterben täglich Menschen im... Jahren zuschaue, wie an den Grenzen Europas Menschen ertrinken, sagte der Theologe, der das Projekt Kirchenschiff in der EKD vorangetrieben hat. Auch der Bischof der Evangelischen Kirche ...

  • "Ärzte ohne Grenzen": Flüchtlinge schnellstens vor Corona retten

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/aerzte-ohne-grenzen-fluechtlinge-schnellstens-vor-corona-retten.html

    (03.04.20) "Ärzte ohne Grenzen": Flüchtlinge schnellstens vor Corona retten Berlin (epd). Für die Evakuierung von Flüchtlingen mit hohem... niemand sich verantwortlich zu fühlen scheint", erklärte der Geschäftsführer der Organisation in Deutschland, Florian Westphal, am Donnerstag in Berlin: "Die Zeit läuft... will Kinder mit komplexen chronischen Krankheiten aufnehmen, die zur Covid-19-Risikogruppe gehören. Die Teams von 'Ärzte ohne Grenzen' behandeln allein auf Lesbos etwa 100 solcher Kinder, die ...

  • "Man lässt keine Menschen ertrinken. Punkt." | "Sea-Watch 4" bereit zur ersten Mission

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/man-laesst-keine-menschen-ertrinken-punkt-sea-watch-4-bereit-zur-ersten-mission.html

    (14.08.20) Auf dem evangelischen Kirchentag im Juni 2019 in Dortmund war die Seenotrettung ein beherrschendes Thema. Die "Sea-Watch 3" lag zu diesem Zeitpunkt mit Flüchtlingen an... ein Mare Monstrum machen, einen Friedhof der Menschenrechte." Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, der das Projekt Kirchenschiff in der EKD vorantrieb,Punkt." Bereits in der Woche nach dem Kirchentag stimmten die Kirchenvorderen der Forderung der Petition zu, ein Schiff für die Seenotrettung im ...

  • Künftige Diakoniechefin fordert bessere EU-Flüchtlingspolitik

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/kuenftige-diakoniechefin-fordert-bessere-eu-fluechtlingspolitik.html

    (22.06.20) Künftige Diakoniechefin fordert bessere EU-Flüchtlingspolitik Berlin (epd). Die künftige Vorstandsvorsitzende des Evangelischen Werks für Diakonie und Entwicklung hat eine neue... forderte die 65-jährige Präsidentin des Hilfswerks "Brot für die Welt" und der Diakonie Katastrophenhilfe. Die Politik dürfe bei dem Thema "nicht jedes Mal neu anfangen, zu... Datenbanken sowie jegliche gewerbliche Nutzung oder Weitergabe an Dritte ist nur mit Genehmigung der Verkaufsleitung von epd (verkauf@epd.de) gestattet. epd Flüchtlinge, ...

  • Ralf-Uwe Beck | Grenzland | Collegium Maius-Abend |

    https://www.ekmd.de/glaube/vortraege/ralf-uwe-beck-grenzland-collegium-maius-abend.html

    (20.06.19) Ralf-Uwe Beck | Grenzland | Collegium Maius-Abend | Erfurt Weltflüchtlingstag | 20. Juni 2019 Das Flüchtlingshilfswerk... so verstellt, dass die Menschen auf dem Weg aus dem Elend über das Mittelmeer getrieben werden. Und der wird zum Friedhof. Das ist gewollt. Es ist ein Grenzregime, „das auf der Verabredung zum Jeder Flüchtling, jeder, der seine Heimat verlässt und oft genug sein Leben riskiert für ein besseres Leben, ist ein Mensch, der es verdient, zuerst als Mensch ...

  • Seehofer: EU muss sich als Wertegemeinschaft begreifen | Bedford-Strohm für klaren Verteilmechanismus

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/seehofer-eu-muss-sich-als-wertegemeinschaft-begreifen-bedford-strohm-fuer-klaren-verteilmechanismus.html

    (08.07.20) Er fügte hinzu: "Aber das ist eine ganz, ganz harte Nuss. Die meisten Staaten haben sich bisher entzogen." Auch die EvangelischeDie EU-Innenminister beraten zum ersten Mal unter Vorsitz von Seehofer. Der informelle Austausch findet wegen der Corona-Pandemie als Videokonferenz... Datenbanken sowie jegliche gewerbliche Nutzung oder Weitergabe an Dritte ist nur mit Genehmigung der Verkaufsleitung von epd (verkauf@epd.de) gestattet. epd Europa, ...

  • Begegnung auf Augenhöhe: „Landkarte der Ermutigung“ jetzt online

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/begegnung-auf-augenhoehe-landkarte-der-ermutigung-jetzt-online.html

    (24.06.20) Ein Beispiel auf derLandkarte der Ermutigung“ ist das International Gospel Center in Hannover. In der Selbstdarstellung derDas ökumenische Netzwerk „Gemeinde auf Augenhöhe“ ist ein breiter Zusammenschluss von evangelischen Kirchen, Missionswerke, freien Werken und Projekten. An der Umsetzung der Karte Alle Projekte und Informationen zu den Gemeinden finden sie auf der Landkarte der Ermutigung: https://landkarte-der-ermutigung.de/ EKD EKD, Flüchtlinge, Landkarte der Ermutigung

  • EKM-Migrationsbeauftragte zum Fall von armenischer Familie:

    https://www.ekmd.de/presse/pressestelle-magdeburg/ekm-migrationsbeauftragte-zum-fall-von-armenischer-familie.html

    (17.12.20) ... Abschiebungen sollte es nicht geben“ Die Migrationsbeauftragte der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Petra AlbertHintergrund ist die Abschiebung einer Familie aus Magdeburg in der vergangenen Woche. Die Mutter lebte seit 22 Jahren in Deutschland, ihre vier Kinder sind in Deutschland geboren und aufgewachsen.Im vorliegenden Fall haben die Behörden anders entschieden und die Mutter mit den zwei kleinen Kindern nach Armenien abgeschoben, in ein Land, dessen Sprache die Frau nicht spricht und wo sie keine ...

  • Diakonie: Nein zu Aufnahmeprogrammen ist "Armutszeugnis"

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/diakonie-nein-zu-aufnahmeprogrammen-ist-armutszeugnis.html

    (12.08.20) ... Nein zu geplanten Landesaufnahmeprogrammen für Flüchtlinge aus Griechenland scharf kritisiert. "Die Entscheidung Seehofers ist ein Armutszeugnis für die Politik und ein Schlag ins Gesicht all derer,Zudem sei es kein nationaler Alleingang, wenn Deutschland mehr Asylsuchende aus Griechenland aufnehme. Seehofer hatte die... anderem mit Verweis auf die Zusage der Bundesregierung abgelehnt, kranke Kinder und deren Familien aus Griechenland nach Deutschland zu holen. Er argumentierte, die Aufnahmen sollen bundeseinheitlich ...

  • EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm dankt Seenotrettern | „Sea Watch 4“ darf in Palermo anlegen

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/ekd-ratsvorsitzender-bedford-strohm-dankt-seenotrettern-sea-watch-4-darf-in-palermo-anlegen.html

    (01.09.20) EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm dankt Seenotrettern | „Sea Watch 4“ darf in Palermo anlegen Die Initiative zur zivilen Seenotrettung Sea Dazu äußert sich der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm wie folgt:   „Mit großer Erleichterung habe ich die... Resolution, die die EKD und ihre Gliedkirchen aufforderte, selbst ein Schiff zur Seenotrettung im Mittelmeer zu schicken. Nach gründlichen Beratungen hatten Rat und Synode der ...

  • EKD-Migrationsexperte Rekowski fordert Hilfe für Flüchtlinge in Syrien und an den Grenzen Europas: „Humanitäre Lösungen sind dringend notwendig“

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/ekd-migrationsexperte-rekowski-fordert-hilfe-fuer-fluechtlinge-in-syrien-und-an-den-grenzen-europas-humanitaere-loesungen-sind-dringend-notwendig.html

    (03.03.20) EKD-Migrationsexperte Rekowski fordert Hilfe für Flüchtlinge in Syrien undDer Vorsitzende der Kammer für Migration und Integration der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Manfred Rekowski, fordert vonIn der Türkei leben etwa 3,6 Millionen Flüchtlinge aus Syrien. EKD Migration, Flüchtlingskrise, Flüchtlinge, Rekowski

  • Unterstützung der Flüchtlinge in Bosnien gefordert: Offener Brief der Offenen Arbeit Erfurt an Bundesregierung und Botschaft

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/unterstuetzung-der-fluechtlinge-in-bosnien-gefordert-offener-brief-der-offenen-arbeit-erfurt-an-bundesregierung-und-botschaft.html

    (14.01.21) Unterstützung der Flüchtlinge in Bosnien gefordert: Offener Brief der Offenen... und Botschaft Die Offene Arbeit des Evangelischen Kirchenkreises Erfurt fordert die Bundesregierung in einem Offenen Brief auf, sich bei der EU-Kommission nachdrücklich für die im bosnischen Bihac... wie das Aachener Netzwerk für humanitäre Hilfe und interkulturelle Friedensarbeit in Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation SOS Bihac. Die Gelder der EU kämen kaum in dieser ...

  • Delegation aus Kommunen, EKD und SEEBRÜCKE in Griechenland veröffentlicht gemeinsame Erklärung zur Lage der Flüchtlinge

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/delegation-aus-kommunen-ekd-und-seebruecke-in-griechenland-veroeffentlicht-gemeinsame-erklaerung-zur-lage-der-fluechtlinge.html

    (28.02.20) Delegation aus Kommunen, EKD und SEEBRÜCKE in Griechenland veröffentlicht gemeinsame Erklärung zur Lage der Flüchtlinge Auf einer zweitägigen Reise nach Griechenland... müssen Zufluchtsorte für alle Menschen bleiben, die Anspruch auf Hilfe und Schutz haben. Gemeinsam mit vielen Verantwortlichen aus Kommunen, Kirchen und der ZivilgesellschaftIhre Aufnahme ist kein Gnadenakt, sondern die Erfüllung des Rechtsanspruchs auf Familienzusammenführung im Rahmen der Dublin-Verordnung. Hier sind die deutschen Behörden in ...

  • Online-Podium zum Thema „Fremde Flüchtlingswelten“

    https://www.ekmd.de/presse/pressestelle-erfurt/online-podium-zum-thema-fremde-fluechtlingswelten.html

    (11.02.21) Auslöser dafür sind Diskussionen um die Landesaufnahmestelle für Flüchtlinge und Asylbewerber (EAE) in Suhl. Diskutieren werden Pfarrerin Cordula Haase, Migrationsbeauftragte... 90/Die Grünen, und Mark Hauptmann, Bundestagsabgeordneter der CDU. Die Moderation übernimmt Pfarrer i.R. Dr. Christoph Victor. Die Diskussion kann live auf dem Youtube-Kanal der Jugend des Kirchenkreises... wenn wir damit eine Plattform zum Austausch bieten können“, so Anna Böck. Cordula Haase ist sehr dankbar, dass sich die Kirchengemeinde Suhl mit der Situation der Geflüchteten ...

  • 1500 Kinder noch vor Ostern aus Flüchtlingslagern evakuieren: EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm appelliert an Bundesregierung

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/1500-kinder-noch-vor-ostern-aus-fluechtlingslagern-evakuieren-ekd-ratsvorsitzender-bedford-strohm-appelliert-an-bundesregierung.html

    (06.04.20) ... appelliert an Bundesregierung Angesichts der dramatischen Situation in den Flüchtlingslagern in Griechenland äußert sich der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD),Der Rat der EKD erklärte angesichts der Coronakrise in der vergangenen Woche, die Ausbreitung des Corona-Virus könne ohne die... von Lesbos“ finden Sie unter www.ekd.de/delegation-aus-kommunen-ekd-und-seebruecke-in-griechenland-53603.htm EKD Flüchtlinge, Flüchtlingskrise, Heinrich Bedford-Strohm, EKD

  • Hilfswerke fordern Aufnahme von Flüchtlingen aus Bosnien

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/hilfswerke-fordern-aufnahme-von-fluechtlingen-aus-bosnien.html

    (21.01.21) Hilfswerke fordern Aufnahme von Flüchtlingen aus Bosnien Berlin (epd). Ein... fordert die sofortige Evakuierung des Flüchtlingslagers Lipa in Bosnien und die Aufnahme der Schutzsuchenden in der EU.   "Die Bilder aus Lipa sind erschütternd", Ende Dezember war das Camp Lipa nahe der kroatischen Grenze fast vollständig abgebrannt. In dem Lager und der Umgebung müssen laut einem in der vergangenen Woche ...

  • Geteilte Reaktionen auf Kompromiss zur Flüchtlingsaufnahme | Diakonie-Chef: "Leider spät und springt viel zu kurz"

    https://www.ekmd.de/aktuell/nachrichten/geteilte-reaktionen-auf-kompromiss-zur-fluechtlingsaufnahme-diakonie-chef-leider-spaet-und-springt-viel-zu-kurz.html

    (17.09.20) Wie Regierungssprecher Steffen Seibert mitteilte, handelt es sich um 408 Familien, die in Griechenland bereits als Schutzberechtigte anerkannt sind. Deutschland setze... müsse dennoch endlich gelingen: "Wir brauchen eine dauerhafte und nachhaltige Lösung in Europa zum Umgang mit Flüchtlingen." Diakonie-Präsident Ulrich Lilie... Taktieren auf dem Rücken der Menschen geben", forderte der Präsident des evangelischen Wohlfahrtsverbandes am Dienstagabend in Berlin. Deutschland trage in der laufenden EU-Ratspräsidentschaft ...