Gemeinde

Christliche Gemeinde ist da, wo Menschen im Namen von Jesus Christus zusammenkommen – sei es in Ortsgemeinden und Regionen, in Kommunitäten, in diakonischen Einrichtungen und Schulen, in Cafés und am Bahnhof …

Natürlich kann man unter theologischen und juristischen Aspekten noch mehr zu Gemeinde sagen. Folgende Dokumente spielen in der EKM eine besondere Rolle: das Augsburger Bekenntnis (v.a. Artikel VII) aus der Zeit der Reformation, die Barmer Theologische Erklärung sowie die Artikel 3 und 21 unserer landeskirchlichen Verfassung.

Bereits nach dem biblischen Zeugnis stellt sich christliche Gemeinde sehr vielfältig dar. Jesus bezeichnet die Menschen, die ihm nachfolgen wollen, als Salz der Erde und als Licht der Welt. Oder er malt ihnen eine leuchtende Stadt auf dem Berge vor Augen. Der Apostel Paulus nutzt das Bild eines Hauses, wenn er vom Aufbau und der Entwicklung der Gemeinde Jesu spricht. Er denkt an ein Haus, in dem Menschen gern ein- und ausgehen, das Zuflucht bietet und von dem Heilung ausgeht. Die Menschenfreundlichkeit Gottes wird hier greifbar.

Auch heute begegnet uns Gemeinde in ganz zahlreichen und oft sehr unterschiedlichen Lebensformen. Menschen aller Generationen, Menschen mit unterschiedlichen Prägungen und Traditionen finden in verschiedenen Bezügen ein geistliches Zuhause. Sie hören hier Gottes Wort und setzen sich mit dem Evangelium von Jesus Christus auseinander. In der Gemeinde begegnen sie sich, sie teilen Freud und Leid miteinander.

Um Gemeinde Jesu Christi zu ermöglichen, sie zu fördern und zu stärken, kreisen alle kirchlichen Aktivitäten, in der Seelsorge, der Bildung, der Verkündigung und der Diakonie. Dies geschieht vor Ort, im Kirchenkreis und auf der landeskirchlichen Ebene.

Explizit gemeindeunterstützend arbeitet das Dezernat Gemeinde im Landeskirchenamt.

Der Gemeindedienst der EKM in Neudietendorf ist Gemeinden unserer Landeskirche ein natürlicher Partner. Er nimmt Themen der Gemeinden vor Ort auf, setzt eigene Impulse, erarbeitet Materialien und bietet Fortbildungen und Beratung an.

Andere, neue Formen von Kirche finden sich unter anderem bei den Erprobungsräumen.


Kontakt

Landeskirchenamt der EKM
Dezernat G - Gemeinde

Gemeindedienst der EKM
Zinzendorfplatz 3 (Alte Apotheke)
99192 Neudietendorf
Fon 036202/7717-90
Fax 036202/7717-98
gemeindedienst@ekmd.de
gemeindedienst-ekm.de